Weitere Bilder vom Mond...

Immer wieder schön anzuschauen
Immer wieder schön anzuschauen

 

 

Der Mond nimmt langsam ab.  Heute Morgen gegen 5.15 Uhr blicke ich gen Himmel und da sehe ich, wie unser Trabrant auf die Erde hinabschaut. Ich habe das Glück, dass das Wetter, obwohl es ein wenig diesig ist, mir den freien Blick auf ihn erlaubt, denn in der Nacht, als ich aus dem Fenster nach oben guckte,  wurde er noch von einer dickeren Wolkendecke verdeckt.

Aus freier Hand mache ich ein paar Fotos: Ich kann einfach nicht anders ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Blick zum Mond:

(Alle Bilder wurden mit einer Nikon Coolpix P950 gemacht & lassen sich per Anklicken vergrößern)

 

"Wer sich für die Natur keine Zeit nimmt, wird sie auch nie richtig verstehen lernen."

(Homepageherausgeberin, *1966)

 

 

Fotografieren im Westen-meine Fotowelt