Kameras/Equipment

Pentax K-r
Pentax K-r

 

Mit der digitalen Fotowelt beschäftige ich mich seit einigen Jahren. Davor war ich "analog" jahrzentelang unterwegs, zuletzt mit einer Nikon F 601.

 

Zwischenzeitlich habe ich so Einiges ausprobiert und durch Bücher, Videos und nach der

"learning by doing"- Methode viel gelernt.

 

Über Vieles wird berichtet und zahlreiche Videos erscheinen täglich im Internet und zeigen die verschiedensten und neuesten Kameras und ihre technischen Vorzüge.

Bei all dem Angebot ist es nicht verwunderlich, dass man den Überblick verliert und dass man irgendwann nicht mehr weiss, was man eigentlich nehmen soll:

Eine Kamera der jüngeren oder älteren Generation? Welche Auflösung sollte diese mindestens haben etc. ... etc. ....?

Ich setze mich zurzeit  besonders mit den älteren Modellen auseinander. Das jüngste Modell, das ich besitze,  ist eine Sony RX10 MI. Die Markteinführung  dieser Kamera erfolgte im November im Jahr 2013. Alle weiteren Kameras, die ich erworben habe, sind älteren Baujahres.

 

Der Vorteil des Kaufs von älteren digitalen Fotoapparaten liegt unschwer auf der Hand: Sie sind für relativ günstiges Geld zu erhalten. 

Die preiswerteste, die ich erwerben konnte, lag z.B. bei unschlagbaren 25,- €.

 

Auch ein Blick bei einem guten Fotofachgeschäft kann nicht schaden, denn es gibt immer wieder sehr gute Secondhand-Angebote. Obendrein bekommt man beim Erwerb einer Gebrauchtkamera meist ein Jahr Gewährleistungsgarantie.

 

Wer sich mit der Fotografie ein wenig beschäftigt hat, wird feststellen, dass sich mit den "Alten" sehr gute Ergebnisse erzielen lassen und dass hinter einem guten Bild immer noch die/derjenige steht, die/der schlussendlich das Bild aufgenommen hat.  Daran hat sich in all den Jahren nichts geändert.

 

(Quelle Fotos: Die Bilder der einzelnen hier aufgeführten Kameras stammen aus "digitalkamera.de", danach erfolgte eine individuell gestaltete Bearbeitung durch die HP-Herausgeberin)

 

 

Die Bilder, die auf dieser Seite zu sehen sind, zeigen die Kameras, mit denen ich auf meinen diversen

Unternehmungen unterwegs bin:

 

 

Nikon D7000
Nikon D7000
Nikon Coolpix P7100
Nikon Coolpix P7100

 

 

  • Eine Sony RX10 MI
  • Eine Sony Alpha 37
  • Eine Sony Alpha 300
  • Eine Panasonic Lumix DMC-FZ38
  • Eine Panasonic Lumix DMC-FZ150
  • Eine Pentax K-r
  • Eine Nikon D70s
  • Eine Nikon D7000
  • Eine Nikon Coolpix P7100

 

 

Nikon D70s
Nikon D70s
Sony RX10 MI
Sony RX10 MI

Sony Alpha 37 -- Sony Alpha 300 -- Panasonic Lumix DMC-FZ38 --  Panasonic Lumix DMC FZ150   (Bezeichnungen der Kameras von li. nach re.)
Sony Alpha 37 -- Sony Alpha 300 -- Panasonic Lumix DMC-FZ38 -- Panasonic Lumix DMC FZ150 (Bezeichnungen der Kameras von li. nach re.)

 

Weiteres Equipment:

  • Die zu den Kameras passenden UV- & Polfilter & einige ND Filter diverser Stärken
  • Unterschiedliche Objektive (Kit-Objektive von Sony, Pentax & Nikon, zwei Reiseteleobjektive von Tamron &                                                                                                     ein älteres Festbrennweitenobjektiv von Minolta)
  • Gegenlichtblenden (originales Zubehör oder von Fremdherstellern)
  • Ein Mini-Stativ von Velbon (Bezeichnung: Velbon EX-Mini)
  • Ein weiteres größeres Stativ von Velbon (Bezeichnung: Velbon EX-540)
  • Diverse Kamerataschen bzw. Kamerarucksäcke verschiedener Hersteller

 


"Wer sich für die Natur keine Zeit nimmt, wird sie auch nie richtig verstehen lernen."

(Homepageherausgeberin, *1966)

 

 

Fotografieren im Westen-meine Fotowelt