Fotos

     

"Das Leben muss nicht reich sein, wenn es nur inhaltsreich ist."

(von Lise Meitner, österr. Kernphysikerin, 1878-1968)     

 


Grenzenlos unterwegs
Grenzenlos unterwegs

Fototour 33:

 

Länder ohne Grnezen-Tour (ca. 50-55km lang)

 

Der Sommer ist in der Region angekommen. Zeit, den Drahtesel zu schnappen und und eine schöne Runde zu drehen...

Mehr von dieser wunderschönen Tour auf:

https://www.radfahren-selfkant.de

 

 

 

 

 

 

Einige Bilder der Tour:

(Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern)

 


Ein Marienkäfer auf einer Kamillenblüte
Ein Marienkäfer auf einer Kamillenblüte

Fototour 32:

 

Die Luft wiegt schwer. Es ist schwül und warm. Manchmal wird es dunkel am Himmel. Graue Wolken mit einer Kontur, die an zerfetztes Papier erinnert,  künden Gewitter an. Ab und an lassen sie ein paar Regentropfen fallen. Wind verrät, dass ein Wechsel des Wetters bevorsteht. Mit meiner Kamera bin ich zurzeit auf den Rad- und Fußwegen unterwegs und staune über die Wildblumenvielfalt, die sich mir am Straßenrand bietet. Viele Radfahrer/Innen fahren an mir vorbei und wundern sich wohl, was ich da eigentlich mache. Ob sie wohl richtig von ihrem Weg Kenntnis nehmen?

 

Ich widme mich dem, was vor mir liegt und erfreue mich an dem, was sich mir vor der Kamera offenbart: Der Wiesen-Pippau, der Wiesen Bocksbart und seine Pusteblumen, das Stiefmütterchen, der Mohn, die Wilde Möhre, die Kamille, die Distel, der Spitz-Wegerich sind einige der Wildblumen, die hier wachsen. Hier und da flattern Distelfalter vor mir her. Einen versuche ich zu verfolgen und ich habe Glück: Für einen Augenblick ruht er auf einem Weg. Dies gibt mir die Möglichkeit, einige Aufnahmen von ihm zu machen, bis er von einem Windstoß zum Weiterflug getrieben wird...

 

Straßenrandbegegnungen:

(Bilder lassen sich per Anklicken vergrößern)

 


Wolkentanz
Wolkentanz

 

Fototour 31:

 

Das Wetter ist schön und so bin ich mit der Kamera in der hiesigen Region unterwegs. Die Ähren des Korns faszinieren mich immer wieder. Aus diesen kleinen Körnern wird eins der wichtigsten Nahrungsmittel produziert, unser tägliches Brot. Es ist der Ackerbau, der uns Menschen nachweislich in der Geschichte zur Sesshaftigkeit brachte.

 

An den Rändern der Felder wachsen Kamille, wilde Süßgräser, diverse Wildblumen und Klatschmohn heran. Daraus erwachsen die verschiedensten natürlichen Kompositionen. Immer wieder ein Hingucker!

 

 

 

Feld- & Randerscheinungen:

(Bilder lassen sich per Anklicken vergrößern)

 


Fototour 30:

 

Selfkantregion - Nordlimburgtour (ca. 250 km lang)

 

Ein herrlich sonniger Tag soll es heute werden. Genau richtig, um eine schöne Tagestour mit dem Motorrad zu unternehmen......

 

Mehr von der Tour mit vielen Bildern auf:

https://www.manus-motobiketours.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein paar fotografische Eindrücke:

(Fotos lassen sich per Anklicken vergrößern)

 


Unterwegs in der Natur
Unterwegs in der Natur
Auf Fototour
Auf Fototour

"Wer sich für die Natur keine Zeit nimmt, wird sie auch nie richtig verstehen lernen."

(Homepageherausgeberin, *1966)

 

Auf "Ein Foto & mehr" wird in regelmäßigen Abständen ein Bild präsentiert und mit Sprüchen, Zitaten oder kleineren Geschichten dokumentiert. Die hier gezeigten Bilder sind in meiner Heimat tief im Westen Deutschlands entstanden. Mein Hauptaugenmerk liegt auf der Naturfotografie. Es soll zum Nachdenken, "In-sich-"Ruhen und Genießen der herrlichen Landschaft dienen. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und Schauen...

 

(Info: Alle Bilder lassen sich beim Weiterlesen der Artikel per Anklicken vergrößern.)

 

Fotografieren im Westen-meine Fotowelt