Schneeglöckchenzauber Teil I

Das Reich der Schneeglöckchen
Das Reich der Schneeglöckchen
Der Saeffelbach von Erlen umgeben
Der Saeffelbach von Erlen umgeben

 

 

 

Es ist mild draußen. Ich bin mit meiner vierbeinigen Freundin unterwegs und habe meine Kamera dabei. In der Nähe des Saeffelbaches, dessen Ufer in diesem Bereich von Erlen umgeben ist, gibt es ein sich selbst überlassenes kleines Waldstück. Es besteht aus älteren Pappeln. Zwischen Blättern, Brombeersträuchern, herabgefallenen Ästen und abgeknickten Bäumen wachsen hier zurzeit viele Schneeglöckchen. Durch ihre Blüten bilden sie unterschiedlich große weiße Flächen, die auf dem braunen Waldboden weißen Flickenteppichen ähneln.

Es handelt sich hier wiederum um eines der kleinen schönen Wunder der Natur. Wir brauchen es nur zu sehen und zu bestaunen...

 

(Alle Fotos wurden mit einer Pentax K-r gemacht & lassen sich durch Anklicken vergrößern)

 


 

 

Der Schneeglöckchenzauber

im kleinen Pappelwald am Saeffelbach:

 

"Wer sich für die Natur keine Zeit nimmt, wird sie auch nie richtig verstehen lernen."

(Homepageherausgeberin, *1966)

 

 


Fotografieren im Westen-meine Fotowelt