Ruhe

In sich ruhend
In sich ruhend

 

"Ruhe zieht das Leben an, Unruhe verscheucht es."

(von Gottfried Keller, schweizer Dichter & Politiker, 1819-1890)    

 

Ruhe ist die Voraussetzung, um das Leben spüren zu können.

Durch sie sind wir erst in der Lage, in uns hineinzuhorchen und zu fühlen, was für uns wirklich wichtig ist.     


"Wer sich für die Natur keine Zeit nimmt, wird sie auch nie richtig verstehen lernen."

(Homepageherausgeberin, *1966)

 

Auf meinem Blog wird einmal wöchentlich ein Bild präsentiert und mit Sprüchen, Wissenswertem oder Geschichten dokumentiert. Die hier gezeigten Bilder sind in meiner Heimat tief im Westen Deutschlands entstanden. Mein Hauptaugenmerk liegt auf der Naturfotografie. Der Blog soll zum Nachdenken, "In-sich-"Ruhen und Genießen der herrlichen Landschaft dienen. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und Schauen...

 

(Info: Alle Bilder lassen sich beim Weiterlesen der Artikel per Anklicken vergrößern.)

 

Fotografieren im Westen-meine Fotowelt